Kay Bojesen

Dänemark

Im Jahr 1910 schloss Kay Bojesen eine Lehre als Silberschmied bei Georg Jensen ab. Er begrüßte die Bewegung hin zum Funktonalismus im Dänischen Handwerk und war Mitbegründer des `Den Permanente`- einem beispielhaften Verkaufsladen für das Beste im Dänischen Design. In den 1930igern erforschte er seine Leidenschaft für Holz und erschuf Tiere, die zu seiner inneren Einstellung passten. Denn seiner Meinung nach sollte ein Produkt `rund und weich sein und gut in der Hand liegen`.
Die Linien eines Designs sollten `lachen`. Seine Tiere sollten auch nie eine exakte Wiedergabe der Natur sein. Mit dieser Geisteshaltung erschuf Kay Bojesen geschätzte und beliebte Charaktere, die das Kind in uns allen ansprechen. Ihr einfacher, liebevoller Ausdruck brachte vielen Menschen Freude auf der Welt.

Produkte dieser Marke

  • Singvogel Alfred

    Singvogel Alfred

    Kay Bojesen

    95,00 Euro
    75,00 Euro
    Der Singvogel Ernst ist nach Kay Bojesens Vater benannt, einem facettenreichen Herrn. Er war Geschäftsmann, Verlagsredakteur, Kulturpersönlichkeit und gleichzeitig eine kreative Seele – gemeinsam ...

    Singvogel Alfred

    Kay Bojesen

  • Singvogel Sunshine

    Singvogel Sunshine

    Kay Bojesen

    75,00 Euro
    60,00 Euro
    Kay Bojesen entwarf im Jahre 1950 einen Singvogel - inspiriert von seinen Familienerinnerungen in Bella Vista, doch er produzierte nie einen davon. Diese fünf Singvögel erblickten nun ...

    Singvogel Sunshine

    Kay Bojesen

  • Soldat mit Gewehr

    Soldat mit Gewehr

    Kay Bojesen

    85,00 Euro
    69,00 Euro
    Die Royal Danish Life Guards bewachen seit 1658 die Schlösser in Dänemark. Kay Bojesen erschuf 1942 sein erstes eigenes Regiment - originalgetreu mit Bärenfellmütze und roter Gala-Uniform. Seine ...

    Soldat mit Gewehr

    Kay Bojesen